Gottlieber Hüppen


Schweizer Handwerk von Gottlieber Spezialitäten

In der Schweizer Hüppenmanufaktur, direkt am idyllischen Seerhein/Bodensee in Gottlieben, werden die hauchzarten warmen Crêpes, nicht dicker als 0.7 mm, wohl weltweit einzigartig und immer noch wie früher einzeln gebacken und wie das Blatt einer wertvollen Havanna-Zigarre einzeln gerollt. Das geschieht ganz vorsichtig und genau, wie von Hand.

Danach werden die Gottlieber Hüppen einzeln mit selbst produzierten zart schmelzenden Gourmet-Füllungen bzw. reiner Schweizer Schokolade gefüllt und Stück für Stück von Hand verpackt. Alle Füllungen, für die nur die besten Zutaten gut genug sind, werden in Gottlieben komponiert und hergestellt. Zum Teil sind sie mit Goldauszeichnungen prämiert.