Antipasti


Antipasti: Italianità im Alltag

Bei den Italienern sind die Kühlschränke immer gefüllt mit Gläsern von Antipasti. Man rechnet ja immer damit, dass unverhofft Besuch kommt, der auch etwas Hunger mitbringt.
In unseren Breitengraden mögen solche Überraschungen etwas weniger oft vorkommen als bei unseren südlichen Nachbarn – und doch haben sich die kleinen mediterranen Häppchen auch bei uns längst etabliert. Und dies nicht nur zum Apéro, sondern auch mal für Zwischendurch. Nach über 30-jähriger Erfahrung im Aufspüren bester mediterraner Antipasti verfügen wir heute über eine Palette aussergewöhnlicher Spezialitäten. In unserem Antipastisortiment entdeckt man verschiedene Arten von Oliven, Oliven-Tapenaden, Bruschetta-Aufstriche und natürlich als Klassiker der Antipasti, die in Essig oder Öl eingelegten Gemüse, vom Knoblauch und getrockneten Tomaten.
Wir sind von deren Qualität absolut überzeugt und verkosten die Antipasti regelmässig, um deren Qualitätsniveau zu sichern. Und es kommen ständig neue hinzu. Antipasti sind keine Trendprodukte, sondern zeitlose Köstlichkeiten, die häufig in Handarbeit und mit viel Sorgfalt hergestellt werden.